Anmeldung-Schueler/Lehrer

Anschrift

P.-Neruda-Str. 10
39126 Magdeburg

 

Telefon:  0391 / 2 53 79 94
Fax:  0391 / 2 53 79 95

 
:
 

Sekretariat Haus 1
Öffnungszeiten Sommerferien:

24.06. – 05.07.: 09 – 12 Uhr
08.07. – 26.07.: geschlossen
29.07. – 02.08.: 09 – 12 Uhr

Logo Schule ohne Rassismus - Schule mit Mit Courage

 

185 19 Logo Digitalpakt Schule 01

 

efre ikt website schulen

 

Suche

„Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein!“
(Goethes Faust, Vers 940)

 

Kollegen im Fachbereich Deutsch:

Frau Gaede,
Frau Maurer-Bleise
Herr Fabian
Frau Gadau
Frau Glase-Mangelsdorf
Frau Kühn,
Frau Kupich
Frau Lisch
Frau Pax, Fachschaftsleiterin
Frau Schaale
Frau Scheffler
Frau Woltersdorf

Herr Henisch

Frau Mittelstädt

Frau Langenheine

 

 

deutsch2

 

Höhepunkte im Schuljahr:

  • Alle Schüler der Klassenstufe 5 besuchen im Rahmen des Deutschunterrichts im Dezember das Weihnachtsmärchen im Opernhaus. Auch ein Besuch der Stadtbibliothek ist alljährlich verbindlich. Zum „Tag des Buches“ am 23. April folgen zahlreiche Schüler der Einladung des Buchhandels und erhalten ihr persönliches Exemplar der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“.
  • Im 6. Schuljahr begeistert das Puppenspiel „Doktor Faust“ des Marionettentheaters Bille seine Zuschauer. Dem Aufruf zum Vorlesewettbewerb folgen die Sechstklässler zunächst innerhalb ihrer Klasse, die Sieger nehmen am schulinternen Lesewettstreit teil. Unser Schulsieger vertritt die IGS auf Stadtebene.
  • Für Schüler der 7. und 8. Klassen werden Buchlesungen und Theaterbesuche organisiert. Autoren wie Dorothea Iser und Anja Ackermann konnten wir bereits für unsere Schule gewinnen. Durch eine Kooperation mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis e.V. unterstützen auch Reiner Bonack und Karen Galster ein aktuelles Projekt.

    deutsch1

  • Während sich die Schüler der 9. und 10. Klassen auf die Realschulprüfung vorbereiten, werden sie mit zahlreichen Persönlichkeiten der Literatur konfrontiert. Ein Besuch der Wirkungsstätte von Goethe und Schiller sollte daher nicht nur für Schüler der gymnasialen Klassen den Lehrplan ergänzen.
  • Im November empfiehlt sich ein Besuch der Schulkinowoche. So bewies der Film „Goethe!“ beispielsweise eine wertvolle Ergänzung zum Schulalltag.


Unsere Schülerzeitung „Beamer“ existiert unter der Obhut von Frau Pax seit 2007. Fleißige Schüler erproben sich im journalistischen Bereich und wurden hierfür sogar mehrfach geehrt.

In einer weiteren AG werden Schüler mit einer Lese-Rechtschreib-Schwäche unter fachlicher Anleitung von Frau Scheffler gefördert.

 

 

 

IGS Neuigkeiten

Schöne Sommerferien

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, sowie den Lehrerinnen,Lehrern und allen Mitarbeitern erholsame und schöne Sommerferientage.
Die Schule beginnt wieder am Montag, 05.08. um 07.30 Uhr.

 Schulleitung

 

Juniorwahl 2024 --update--

Ihr habt gewählt!
Von 399 Wahlberechtigten Schülern haben 221 ihre Stimme abgegeben.
Die Ergebnisse werden dann mit euch im Sozialkundeunterricht diskutiert.
Ein Besonderen Dank noch ein Mal an unsere Wahlhelfer, die für einen Reibungslosen Ablauf sorgten.

Fachgruppe Sozialkunde

Das ist das Ergebnis:

Weiterlesen ...
Großartige Lesung

"Gangsta Oma" - viele von euch kennen das Buch von David Walliams. Aber wer hat es eigentlich vom Englischen ins Deutsche übersetzt? Salah Naoura.
Im Rahmen seiner Lesetour durch Deutschland besuchte der bekannte Kinder-und Jugendbuchautor unsere Schule und stellte Schülern aus den Klassen 5 und 6 sein Buch "Chris, der größte Retter aller Zeiten" vor.
Im Anschluss gab es eine fröhliche Gesprächsrunde, bei der die Mädchen und Jungen ihn Löcher in den Bauch fragen konnten, z.B. woher er die Ideen bzw. Einfälle für seine Storys nehmen würde.
Dabei stellte sich heraus, dass das Buch "Chris..." einen wahren, sehr tragischen Hintergrund hat, welcher Herrn Naouras Familienkreis ereilte.
Die Vor-und Nachbereitung der Lesung wurde von Studierenden der Otto-von-Guericke-Universität übernommen - eine gelungene Kooperation!

Fr. Schaale

Weiterlesen ...
**50 Jahre Europapokal der Pokalsieger Schulprojekt**

In einem beeindruckenden Schulprojekt haben sich 15 engagierte Schülerinnen und Schüler unserer Schule zusammengetan, um eine riesige Blockfahne mit einer Länge von 8 Metern zu gestalten. Gemeinsam nähten sie den Stoff, zeichneten Vorlagen vor und malten sie mit kräftigen Farben aus.
Das Fanprojekt Magdeburg bot den idealen Rahmen für die Durchführung des Projekts und öffnete am 30.04.24 seine Türen für unsere Schülerinnen und Schüler. Dabei beschäftigten sie sich intensiv mit der Geschichte unserer Stadt und tauschten sich über ihre schönsten Fanmomente aus. Die Realisierung dieses Projekts wurde großzügig von der politischen Bildung Sachsen-Anhalt unterstützt, wofür wir uns herzlich bedanken möchten. Sport verbindet, fördert den Austausch zwischen Schülern und stiftet Identität.
Die positiven Erfahrungen dieses Projekts nehmen wir mit Freude in unseren Schulalltag.

Frau Schmatta

Weiterlesen ...